Beihilfe ist für gesetzlich Versicherte selten ein Thema. Das kann sich schlagartig ändern. Wenn der beihilfeberechtigte Partner oder ein Elternteil stirbt, mit vielen Konsequenzen.