Ratgeber bei der Beihilfe zu sein, ist das eine. Dazu braucht es eine detaillierte Kenntnis der jeweiligen persönlichen Gegebenheiten. Passende Lösungen zu finden, ist der nächste Schritt. Dafür braucht es Erfahrung und Kompetenz. Ein perfekter Komplett-Service zeichnet sich durch die Übernahme aller Vorgänge bei Beihilfe- und Krankenkostenabrechnungen, Pflege- und Gesundheitsaufwendungen und damit die vollständige Entlastung der Betroffenen aus.

Wissen, was Recht ist.

Die Beihilfe setzt für die verschiedenen Berufsgruppen der Berechtigten unterschiedliche Rahmenbedingungen. Trotzdem gilt: Gleiches Recht für alle. Das durchzusetzen, erfordert nicht nur die komplette Übersicht über die wesentlichen Bestimmungen und die aktuelle Rechtsprechung, sondern auch Fachkenntnisse im Detail, um Belege prüfen und Beihilfebescheide vergleichen sowie ggf. erfolgreich Widersprüche einlegen zu können.

Wissen. Können. Tun.

Die Arbeit der Beihilfeberater lässt sich am besten mit der von Steuerberatern vergleichen, wobei Beihilfeberater im Bereich des Beihilfe- und Krankenversicherungsrechts arbeiten. MEDIRENTA ist bundesweit tätig und als Rechtsdienstleister gerichtlich zugelassen (RDG).