BSW Mitglieder profitieren von der neuen PartnerschaftBSW - Der Vorteil für den Öffentlichen Dienst

Seit Februar 2020 ist MEDIRENTA Partner des BSW (Beamten Selbsthilfewerk) mit seinen rund 500.000 Mitgliedsfamilien. Beim BSW legt man großen Wert auf eine besondere Beratungs- und Servicequalität. Auch deshalb ist Medirenta der ideale Partner, wenn es um die Beihilfe, Kranken- und Pflegekostenabrechnungen geht für Privatversicherte, Beamte und deren Angehörige – bundesweit.

Mit unserem Komplett-Service entlasten wir unsere Mandanten von allen Formalitäten, sorgen für korrekte Erstattungen und verhelfen ihnen zu ihrem Recht. Profunde Kenntnisse des Pflegerechts und der Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen sind selbstverständlich. Erfahrungen mit der Vielfalt der Fachkliniken und Spezialwissen zur Abrechnung von Kuren und Heil- und Hilfsmitteln kommen hinzu. Zahnbehandlungen, Sehhilfen und vieles mehr: Wir wissen, was ihnen zusteht.

Sämtliche Belege werden in einem Umschlag an das Beihilfeteam geschickt:  Begleitend zur Antragstellung und Korrespondenz mit Beihilfestellen, PKV und Pflegekassen, Ärzten u.a.  werden Rechnungen geprüft, Vorschüsse und Erstattungen bei verschiedenen Stellen beantragt, Bescheide geprüft, ggf. Rechtsmittel eingelegt und  auf Wunsch der Zahlungsverkehr  über Treuhandkonten abgewickelt. Alles ist in einer Hand – mit der Kompetenz aus mehr als 35 Jahren Erfahrung als Beihilfeberater und zugelassener Rechtsdienstleister.

BSW-Mitglieder erhalten als besonderen Vorteil die einmalige Einrichtungspauschale (Bearbeitungsgebühr) von 75 Euro rückvergütet. Alle Infos zum Ablauf finden sich unter https://www.bsw.de/partner/medirenta/11040380.htm

Natürlich stehen wir auch direkt für Fragen zur Verfügung: Sprechen Sie uns an!