Soziales Handeln und direkte Unterstützung

In unserer Kanzlei haben wir immer wieder auch mit Menschen zu tun, die aus den verschiedensten Gründen in Not geraten sind. Mit unserer Dienstleistung helfen wir gern und tragen dazu bei, die Not zu lindern und wirtschaftliches Chaos einzudämmen.

Aber auch darüber hinaus ist es uns ein Bedürfnis, durch soziales Handeln zu unterstützen, unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden und die Philosophie unserer familiengeführten Kanzlei zu leben. Hier finden Sie eine kleine Auswahl unseres persönlichen Engagements.

Woche der pflegenden Angehörigen

Wir wissen, wie wichtig die Arbeit der pflegenden Angehörigen für die Betroffenen ist. MEDIRENTA unterstützt und fördert die Anerkennungskultur für diese wichtige Arbeit.

Die Woche der pflegenden Angehörigen ist eine wichtige Institution, die den Betroffenen Gehör verschafft und Ihnen Wertschätzung und Anerkennung entgegenbringt. Lesen Sie mehr…

Teddy-Stiftung

Teddys helfen  Einsatzkräften von Polizei und Feuerwehr  

Wenn Kinder betroffen sind, stehen die Beamtinnen und Beamten von Polizei und Feuerwehr vor besonderen Herausforderungen. Ihnen zu helfen und ein Dankeschön für Ihren Einsatz zu übermitteln hat MEDIRENTA bewogen, mithilfe der Teddy-Stiftung insgesamt 666 Teddys, auch als Tröstebären bekannt, zu spenden – verteilt auf Hamburg, Berlin und den Raum Köln/Bonn.

Berliner Feuerwehr

In besonderer Anerkennung der Leistungen der Berliner Feuerwehr ist es uns eine große Ehre, regelmäßig die Pensionärstreffen dieser wichtigen Berufsgruppe unterstützen zu dürfen.

Neben Kommunikation und Erfahrungsaustausch sehen wir die Anerkennung der Lebensleistung von Pensionären als wichtiges Unterstützungsziel.

Gewerkschaft der Polizei

Die Polizei, dein Freund und Helfer. In besonderer Anerkennung ihrer Leistungen ist es uns immer wieder ein Anliegen, unserer Wertschätzung gegenüber dieser wichtigen Berufsgruppe Ausdruck zu verleihen.

Und so unterstützt MEDIRENTA immer wieder auch die Veranstaltungen für Beamtinnen und Beamte, die sich der großen Herausforderung heutiger Polizeiarbeit stellen.

Deutscher Seniorentag

Der deutsche Seniorentag ist als bundesweite Plattform für Austausch, Information und Vernetzung zu allen Themen des Alterns eine wichtige Institution.

Seit 2015 ist MEDIRENTA mit dabei, gemeinsam in die Zukunft zu begleiten und Brücken zu bauen. Gern begleiten wir die vielfältige Informations- und Diskussionsplattform für alle, die sich mit Fragen des Engagements, der gesundheitlichen Vorsorge, des Wohnens, der gesellschaftlichen Teilhabe älterer Menschen oder den Bedingungen für eine gute Pflege auseinandersetzen.

Beihilfe läuft …

Ob Berlin-Marathon, Firmenlauf, Volleyball, Fußball oder Bodenturnen – Sport fördert körperliche und mentale Gesundheit.

MEDIRENTA fördert sportliche Initiativen. Nach dem Motto „Beihilfe läuft!“ statten wir die aktiven Personen mit dem notwendigen Material zur Ausübung Ihres Sportes aus, sorgen für ein passendes Umfeld und unterstützen auch nach individuellem Bedarf.

Institut für Ethik i.d. Praxis

Mit der Förderung von Wissenschaft und Forschung im Feld der praktischen und angewandten Ethik, hat sich der Verein Institut für Ethik in der Praxis e.V. ein wichtiges und unterstützenswertes Ziel gesetzt.

MEDIRENTA unterstützt das Institut für Ethik in der Praxis e.V. seit vielen Jahren und fördert damit insbesondere den Austausch im Betreuungswesen.

Die Berliner Tafel e.V.

Seit 1993 wendet sich die erste Tafel Deutschlands gegen Verschwendung und Armut. Sie sammelt unverkaufte, aber frische Lebensmittel ein und verteilt sie an bedürftige Menschen.

MEDIRENTA hat dabei geholfen und die Berliner Tafel sagt Danke.

Pflegetisch Berlin Süd